Schneller Einstieg in die Hausautomation – Smarthome Starter Kit von fibaro

fibaro_starter_kit
Fibaro Starter Kit

Fibaro hat ein interessantes Paket für Hausautomation-Einsteiger und Interessierte zusammengestellt und beinhaltet alles was man für die „ersten Schritte“ im Smarthome benötigt. Die Z-Wave Module die das Paket enthält sind schnell eingerichtet, so dass Sie in kürzester Zeit anfangen können Ihre ersten Szenen zu erstellen. Szenen sind so zu sagen die Regieanweisung für Ihr Zuhause, also eine Anweisung , damit das Smarthome weiß, was es machen soll! Was Sie alles mit dem Starter Kit anfangen können lesen Sie hier …

Mehr lesen

Tasterschaltung, Stromstoßschaltung, Relaisschaltung bzw. Treppenlichtschaltung mit dem fibaro Dimmer im Sicherungskasten

fibaro Dimmer EinstellungSie haben in Ihrem Zuhause einen Stromstoßschaltung und möchten diese auch gerne in Ihrem Z-Wave Smarthome integrieren? Mit unserem Hutschienadapter können Sie das fibaro Module  sauber in Ihrem Schaltkasten verbauen. Mit dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie der  fibaro Dimmer  das vorhandene Relais ersetzt und angeschlossen wird.

Mehr lesen

Wie nutze ich die „Aktivierung der Szenen Funktionalität“ bei einem fibaro Dimmer?

Der fibaro Dimmer ist nicht nur sehr klein und kann hinter vorhandene Lichtschalter (auch in einer Wechselschaltung nutzbar) eingebaut werden, er besitzt ebenfalls eine sehr nützliche Funktion mit der Sie Ihr Zuhause noch etwas smarter machen können. Mit nur einem Klick können Sie gleich mehrere Szenen schalten!

Mehr lesen

Wie schalte ich automatisch das Licht ein, wenn es Dunkel wird?

Eine Funktion an der man sich täglich erfreuen kann ist die automatische Lichtsteuerung im Smarthome. Wer kennt das nicht? Man kommt mit vollgepackten Händen vom Einkaufen zurück oder man befindet sich gerade zu weit vom Lichtschalter entfernt.

Zum Glück schaltet das Smarthome für Sie das Licht auf Wunsch automatisch oder Sie schalten es selber mit der kostenlosen iPhone oder iPad App. Selbstverständlich auch von unterwegs – aus dem Bus, vom Büro oder von den Bahamas!

Wie einfach Sie das ganze selber programmieren können zeige ich Ihnen hier.

Mehr lesen