Aeonlabs Fernbedienungen Minimote/kfob oder ZWAVE.me Wandschalter nutzen mit dem fibaro Home Center lite

hcl mit keyfob und szenenaktivierungSie wollen mit Ihr Smarthome mit einer handlichen Fernbedienung für den Schlüsselanhänger und mit einem batteriebetriebenen Wandschalter noch komfortabler Steuern? Das ist jetzt auch mit dem fibaro Home Center Lite (ab Version 4) möglich!

 

Hinzufügen der Fernbedienung

Fügen Sie die Z-Wave Fernbedienung bzw. den batteriebetrieben Wandschalter wie in der Bedienungsanleitung beschrieben hinzu. Standardmäßig werden die richtigen Parameter- Einstellungen vom Home Center automatisch gesetzt. Gegebenenfalls können diese Parameter noch angepasst werden, falls Sie die Doppelklick-Funktion bei den ZWave.me Produkten nutzen wollen. Nachdem die Parameter angepasst wurden werden die Einstellungen auf des Z-Wave Modul übertragen, indem es erneut aufgeweckt wird.

ZWAVE.me kfob oder WallC_S Doppelklick Funktion in den Parametern vom Home Center lite einstellen
Doppelklick Funktion in den Parametern vom Home Center lite anpassen

Erstellen der Szene

  1. Wählen Sie hierzu aus der Geräteliste das entsprechende Modul aus.
  2. Wählen Sie anschließend „Scene activation“ aus und tragen die entsprechende ID in das grüne Feld ein. Welche ID Sie hier eintragen hängt von den jeweiligen Geräten ab. Wie die einzelnen Tasten belegt lesen Sie im Abschnitt ID´s für die Szenenaktivierung.
  3. Jetzt können Sie wie gewohnt die „dann“ Bedingung einstellen. In unserem Beispiel wird bei einmaligem drücken auf die Taste 1 die Zipato RGB-W Lampe angeschaltet. Natürlich können Sie auch mehrere Geräte gleichzeitig ein oder ausschalten.
HLC24 2015-08-19 um 18.15.26
„Scene activation“ auswählen und entsprechende ID (siehe unten) eintragen

ID´s für die Szenenaktivierung

ZWave.me Wallc_S und keyfob

ZWAVEme Module kefob wallcs

Taste 1

1x drücken = 11
2x drücken = 31
lange drücken und halten = 13
loslassen nach langem drücken = 15

Taste 2

1x drücken= 12
2x drücken = 32
lange drücken und halten = 14
loslassen nach langem drücken = 16

Taste 3

1x drücken = 21
2x drücken = 41
lange drücken und halten = 23
loslassen nach langem drücken = 25

Taste 4

1x drücken = 22
2x drücken = 42
lange drücken und halten = 24
loslassen nach langem drücken = 26

Aeonlabs kefob

aeonlabs minimote kefob

Taste 1

kurz drücken = 1

2 Sekunden gedrückt halten = 2

Taste 2

kurz drücken = 3

2 Sekunden gedrückt halten = 4

Taste 3

kurz drücken = 5

2 Sekunden gedrückt halten = 6

Taste 4

kurz drücken = 7

2 Sekunden gedrückt halten = 8

Version1.5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *